drahu kohout

auch in den neuesten arbeiten verfolgt drahu kohout konsequent den eingeschlagenen weg. weiterhin setzt sie sich mit vergänglichkeit, endlichkeit des menschen, komplexität der natur künstlerisch auseinander. basierend auf den grundsatzfragen des menschlichen daseins und diese hinterfragend, findet sie optisch schöne, poetische und zuweilen auch witzige antworten. wer will, kann hinter die fassade blicken und entdeckt hintergründiges mit tiefgang. sie arbeitet seriell und setzt experimentierfreudig verschiedene materialien und techniken ein, um die gewünschte aussage im bild zu unterstützen und zu intensivieren.

drahu kohout arbeitet gleichzeitig an verschiedenen projekten. bei der interaktiven auseinandersetzung kommen neue ideen auf und führen zum nächsten projekt.

zuzana häfeli, kunsthistorikerin

texte

texte bis 2009
(pdf_104kb)

kunst
home